Das alles ist Wimmer Gymnasium...
Hier ist immer was los!
Fragen? Antworten!

Literatur an Originalschauplätzen

Literatur an Originalschauplätzen - Wien von 1900-2018

Die 7A war gemeinsam im Rahmen des Deutsch-Literaturunterrichts beim Projekttag „Literatur an Originalschauplätzen" quer durch Wien unterwegs.
Nach einer winterlich turbulenten Anreise „erwanderten" wir die Stadt Wien. Wien als Schauplatz, Wien als Literaturschauplatz. Die SchülerInnen der 7A hatten für die verschiedenen Originalschauplätze aus der Zeit von „Jung-Wien bis heute" passende, literarische Texte bzw. historische Infos zu diesen Orten vorbereitet, die sie dann auch öffentlich präsentierten.
Von der Kaffeehausliteratur bis zu Thomas Bernhards Heldenplatz, vom Museumsquartier über die Ringstraße zum „literarischen" Würstlstand. (H.C. Artmann). Von Lukas Resetarits bis zum „Sommernachtstraum".
Im Stadtsaal fanden wir uns zu einem „Meet and Greet" mit Florian Scheuba und Robert Palfrader, incl. Aufführung ihres Programms „Männer für einen Tag", ein. Am Nachmittag durften wir einen Blick hinter die Kulissen des Burgtheaters werfen. Wir lernten bei einer Spontanführung den „Apparat Burg" aus einer anderen Perspektive (z.B aus der des Technikers, Bühnenarbeiters oder Schauspielers) kennen.
Herr Prof. Klaus Kappel bedankt sich bei allen beteiligten SchülernInnen für das Interesse und das engagierte Auftreten an den Originalschauplätzen.


Fotos von der Exkursion


EVANGELISCHES GYMNASIUM FÜR MUSIK UND KOMMUNIKATION
7432 OBERSCHÜTZEN - G. A. WIMMER-PLATZ 2
TEL: 03353/7538 - FAX: 03353/7571 office@wimmergymnasium.at
wimmergymnasium.oberschuetzen@lsr-bgld.gv.at