Das alles ist Wimmer Gymnasium...
Hier ist immer was los!
Fragen? Antworten!

Musikgymnasium

Eine Möglichkeit in der Oberstufe: 
das Musikgymnasium bietet mehr.

Mehr Musik, mehr Rüstzeug, mehr Zukunftschancen für alle, die ein Musikstudium an einer Uni oder an einem Konservatorium anstreben. Diese fünfjährige Oberstufenform (ORG für Studierende der Musik) ist einzigartig im Burgenland und will seine Schüler gezielt auf eine weiterführende Ausbildung im Bereich Musik vorbereiten. Deshalb gibt es in diesem Zweig mehr Musikunterricht als in den anderen Formen und mehr Instrumentaleinheiten – zum Teil an einem der Partnerinstitute der Schule (Hochbegabten- oder Vorbereitungslehrgang an einer Musikuniversität – z.B. Institut Oberschützen der Kunstuniversität Graz), Vorbereitungslehrgang an einem Konservatorium (z.B. Joseph-Haydn-Konservatorium Eisenstadt oder Johann-Joseph-Fux-Konservatorium Graz), Künstlerischer Basislehrgang „KBL" am Wimmer Gymnasium in Zusammenarbeit mit der Kunstuniversität Graz, Konservatorien, Musikschulen mit Öffentlichkeitsrecht). Wo auch immer unsere Musikgymnasiasten extern unterrichtet werden, ihre Lehrer müssen auf dem Level eines Uni- oder Kons-Lehrenden sein.

Drumherum

Zu dem „Mehr" im Musikgymnasium gehört auch ein Mehr an Zusatzaktivitäten und –angeboten: Musikgymnasiasten haben die Möglichkeit, in unterschiedlichen Ensembles und Chören jahrgangsübergreifend miteinander zu musizieren, und können an Wettbewerben sowie Kultur-, Studien- und Konzertfahrten im In- und Ausland teilnehmen. Außerdem werden regelmäßig so genannte große Werke der Musikgeschichte aufgeführt wie z.B. die „Matthäus-Passion" von Johann Sebastian Bach oder das „Requiem" von Wolfgang Amadeus Mozart.

EVANGELISCHES GYMNASIUM FÜR MUSIK UND KOMMUNIKATION
7432 OBERSCHÜTZEN - G. A. WIMMER-PLATZ 2
TEL: 03353/7538 - FAX: 03353/7571 office@wimmergymnasium.at