Das alles ist Wimmer Gymnasium...
Hier ist immer was los!
Fragen? Antworten!

Die Unterstufe am Wimmer Gymnasium

Musisches Realgymnasium

Jeder, der zu uns ins Wimmer Gymnasium kommt, bekommt in den ersten vier Jahren auch Instrumentalunterricht. Und zwar für zwei Stunden pro Woche. Welches Instrument man lernen möchte, kann man sich natürlich aussuchen. Ob man schon vorher ein Instrument gespielt hat oder komplett neu anfängt, ist egal, hier ist alles möglich. Möglich ist aber auch der Besuch einer öffentlichen Musikschule, um sein Instrumentalfach dort zu belegen. Natürlich gibt es neben dem Musik-Schwerpunkt auch viele Angebote in den Bereichen Sport oder Medien.

Musik als Einstellung

Wir sind davon überzeugt, dass diese Art der Bildung weit mehr macht, als einem Kind musizieren beizubringen oder ihm zu zeigen, wie ein Instrument funktioniert. Dass Musikunterricht auch abstraktes und mathematisches Denken fördert und die Sprachentwicklung positiv beeinflusst, legen Studien nahe. Dass es auch eine Atmosphäre des Miteinanders schafft, das erleben wir in unserem Gymnasium jeden Tag hautnah.

Ver-Bindungen schaffen

Musik verbindet: unsere Lehrer mit unseren Schülern, unsere Schüler untereinander, unsere Schüler mit einem Publikum. Denn neben dem Regelunterricht gibt es am Wimmer Gymnasium die Möglichkeit, sich in verschiedenen Ensembles auszuprobieren und im Unterstufenchor zu singen. Zusätzlich bringen unsere 4. Klassen jedes Jahr eine große Musik-Produktion auf die Bühne des KUZ Oberschützen.

EVANGELISCHES GYMNASIUM FÜR MUSIK UND KOMMUNIKATION
7432 OBERSCHÜTZEN - G. A. WIMMER-PLATZ 2
TEL: 03353/7538 - FAX: 03353/7571 office@wimmergymnasium.at